Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4797479
Besucher seit 09/2002


Eusophobia - Death from above
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Metal

Jahr

2002

Spielzeit

17:29

Rezensent

Volker

Respekt! Die vorliegende Mini CD der Kieler Death Metaller kann sich durchaus an den Größen des Genres messen. Auf 4 Songs wird druckvoll stampfender und im besten Sinne stumpfer Death zelebriert, der mich, besonders in den Mid Tempo Passagen, des öfteren an die Götter Bolt Thrower erinnert (vor allem am Anfang des dritten Liedes, Songtitel liegen mir leider keine vor). Mag sein, dass dies auch durch die ähnliche textliche Thematik bedingt ist, denn Eusophobia befassen sich auf "Death from above" mit U-Boot-Kriegen und arbeiten mit entsprechenden wirkungsvoll arrangierten Soundcollagen zwischen den einzelnen Songs. Wenn das Gaspedal, wie vor allem beim letzten Song, durchgetreten wird, kommen auch Thrash Einflüsse zutage, die der Band ebenfalls gut zu Gesicht stehen. Mein persönlicher Favorit ist der flotte zweite Song, der mit mächtigen Riffs aufwartet und vor allem live gut zur Geltung kommen sollte.
"Death from above" profitiert von einer gelungenen Produktion, der Sound hat jedenfalls den nötigen Punch und kommt ordentlich druckvoll rüber. Technisch wird das ganze sauber gezockt und mit Grunzer Kristian Schmidt-Wenghoffer hat man genau den richtigen Mann für diesen Sound am Mikro. Das einzige kleine Manko ist das mit der Zeit etwas eindimensionale Songwriting, das sich zwar auf dem 4Tracker nicht so stark bemerkbar macht, aber für den anstehenden ersten Longplayer wäre da noch etwas mehr Variabilität zu wünschen. Das sollte der Band aber sicherlich zuzutrauen sein. Wenn ihr also mal wieder einen lohenswerten Blick in den Death Metal Underground werfen wollt, dann gehen 5 Euro + 2 Euro Porto für "Death from above" an folgende Adresse:

Eusophobia
c/o Magnus Garbrecht
Holtenauer Str. 111
24105 Kiel
lordgarbrecht@freenet.de
http://www.eusophobia.de



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword