Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4697207
Besucher seit 09/2002


Philosopher - Thoughts
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Metal

Label

Ruptured Silence

Rezensent

Alf

Hm, irgendwie will ich mit "Thoughts" einfach nicht warm werden. Philosopher brutzeln 45 Minuten lang ziemlich unspektakulären Midtempo Death Metal. Der Sound ist OK, hin und wieder tauchen ein paar nette Old School Zitate auf und der Sänger growlt richtig anständig im Keller herum, aber die Songs zünden einfach nicht. "Thoughts" ist ein Konzeptalbum, dass sich dem Schaffen von H.P. Lovecraft gewidmet hat und tatsächlich schaffen es manche Riffs ein wenig Horror-Feeling zu erzeugen, aber auch das funktioniert irgendwie nur auf halber Flamme. Technisch ist das Album vollkommen solide, saubere Gitarren, ein paar nette Breaks, aber das alleine reicht zumindest mir nicht. Beinharte Death Metal Fetischisten, denen es nicht Old School genug sein kann und denen ein gemäßigtes Tempo nix ausmacht, dürfen ruhig mal ein Ohr riskieren. Alle anderen werden sich von "Thoughts" wohl nicht hinter dem Ofen vorlocken lassen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword