Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4682597
Besucher seit 09/2002


John Hackett - Checking Out of London
Metalspheres Info-Box

Genre

Pop

Label

Hacktrax

Rezensent

Jonas

John Hackett und seine Band legen uns mit "Checking Out of London" ein äußerst ruhiges Album vor. Als ähnlich klingende Gruppen lassen sich sicher U2 nennen, die Gesangsarten von John Hackett, der bei den meisten Liedern singt und Tony Patterson, der bei drei Stücken die Lead Vocals übernommen hat, erinnern aber eher an Simon & Garfunkel, und zu guter letzt schießt einem beim Stück "More", das mit seinem speziellen Rhythmus doch ziemlich an "Lemon Tree" erinnert, auch mal Fool?s Garden durch den Kopf. Die Songs sind ohne Zweifel nicht schlecht komponiert, allerdings ist das Album doch ein bisschen arg harmlos geraten, so dass die anfangs genannten Bands sicher etwas spektakulärer klingen. Denn das Höchstmaß an Gefühl, das in die Songs gepackt wird, kann hier auch schon mal nach einer gewissen Antriebslosigkeit klingen.
Eigentlich alle Lieder wären radiotauglich, sogar das sanft rockende "Ego & Id", das, wenn man es so nennen will, das "härteste" Stück der Scheibe ist. Ansonsten: meist höchstens in den Solos verzerrte Gitarren, die übrigens bei manchen Songs Johns Bruder Steve Hackett spielt, der einigen durch Genesis bekannt sein dürfte. Dazu gibt?s neben dem Bass noch etwas Keyboard und Schlagzeugtakte, die sich meist im gemäßigten bis mittelschnellen Bereich befinden.
Zum Relaxen, beziehungsweise zum Hören kurz vorm Einschlafen erfüllt "Checking Out of London" seinen Zweck, da John Hackett und seine Musiker ihr Handwerk sicher verstehen und das Ganze sauber produziert ist. Deswegen dürfen Freunde der oben erwähnten Bands auch ein Ohr riskieren. Für die rockende und "metalnde" Gemeinde dürfte diese Scheibe aber vollkommen uninteressant sein.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword