Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4664655
Besucher seit 09/2002


V.A. - Voices from another World
Metalspheres Info-Box

Genre

Hardcore / Metalcore / Death Metal

Label

Village Kids Records

Rezensent

Volker

Als Premierenveröffentlichung jagt das ostdeutsche Label Village Kids Records einen Underground-Sampler mit nicht weniger als 29 überwiegend deutschen Bands heraus, der schwerpunktmäßig im Hardcore angesiedelt ist. Teils Bands mit Plattenvertrag, teils auch nicht, aber für die Meisten dürfte der Großteil der hier Vertreten eher akustisches Neuland darstellen. Zu den bekanntesten Truppen gehören sicherlich die deutschen Metalcore-Protagonisten Narziss und die Erfurter Brutalos von Ba'al, während ein paar andere Potential offenbaren, um bald auch in höheren Regionen mitzumischen. Sidetracked aus Unna bringen beispielsweise eine Menge raue Energie mit, Day of the Dead aus Lissabon heizen den Moshpit an und Skräck aus Leipzig liefern trotz hölzernem Sound guten Oldschool-HC. Für Seltensheitwert sorgt eine komplett weibliche derbe HC Band namens Wage of Sin aus den USA, die zwar recht simplen, aber dafür mächtig böllernden Stoff im Stile von Walls of Jericho bietet und für meinen persönlichen Spaß das coole Crust-Gerumpel von Hellström. Ganz allgemein fällt auf, dass "Voices from another World" sich keineswegs nur an den gerade enorm angesagten Stilistiken weidet, sondern auch viel traditionellen HC beheimatet, was mal wieder ganz gut tut. Wenig verwunderlich dürfte sein, dass sich auch so einiges Unspektakuläres und teilweise unterirdisch Produziertes eingeschlichen hat, was die Gesamtqualität natürlich ein Stück weit mindert, aber für ein derart angelegten Sampler kein wirklich kritisches Manko ist. Für schlappe 5 Euro + Versand ist "Voices from another World" für Hard- und Metalcoreler jedenfalls eine hübsche Anschaffung, um sich mal wieder einen Überblick zu verschaffen, was im Untergrund so vor sich hin brodelt.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword