Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4666652
Besucher seit 09/2002


Secret Sphere - Heart & Anger
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Speed Metal

Label

Nuclear Blast

Rezensent

Fabi

Auf ihrem neusten Werk beanspruchen die Italiener jenen Platz den Labyrinth mit ihren letzten beiden Alben bereitwillig geräumt haben. Natürlich kommen sie nicht an deren ?98er Fabelwerk "Return to Heaven Denied" ran, allerdings sind sie auch nicht mehr allzu weit davon weg. Es dominieren Speed und Midtempo Hymnen mit griffigen Refrains und opulenten Arrangements. Wobei sich z.B. der Midtempoknaller "Dance with the Devil" auch überaus gut auf einem Edguy-Album machen würde. Zwar schaffen es Secret Sphere nicht ihre Kompositionen komplett kitschfrei zu halten, was bei diesem Musikstil auch nahezu ein Ding der Unmöglichkeit ist. Durch die überaus fette und gelungene Produktion stört dies aber kaum. Außerdem taucht das eine oder andere recht rabiate Riff auf, wodurch ein schöner Kontrast zu den elegischen Keyboardteppichen entsteht. Man kann von "Heart & Anger" also sicher keine Innovationen erwarten, was aber letztlich nichts ausmacht, da die Songs allesamt stimmig sind und Spaß machen. Alles in allem ein Album, das einem Fan von italienischem Power Metal, sehr gut reinlaufen müßte.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword