Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665184
Besucher seit 09/2002


Unsoul - Welcome to Annexia
Metalspheres Info-Box

Genre

Progressive Death Metal

Jahr

2005

Spielzeit

21:09

Rezensent

Volker

Progressiver Metal der härteren Gangart ist eindeutig im Kommen und in diesem Sektor reihen sich auch Unsoul ein, die aus der Band Apostasy entstanden sind, von denen es in den 90ern eher Death Metal der klassischeren Sorte zu vernehmen gab. Damit haben die Berliner anno 2005 nicht mehr viel zu tun, sondern bemühen sich hörbar um einen eigenständigen Klang. Im Grunde beruht "Welcome to Annexia" auf der Kombination aus rifflastigen todesmetallischen Passagen mit stark verfrickelten Parts, wobei vor allem im Rhythmusbereich komplex zur Sache gegangen wird. Ruhigere Einschübe oder auch gelegentliches Geblaste sind Unsoul ebenfalls nicht fremd, wodurch ein wirklich vielfältiger Sound konstruiert wird. "Konstruiert" trägt hier aber auch einen etwas faden Beigeschmack, da das Songwriting noch nicht flüssig genug klingt und manchmal der Eindruck entsteht, dass sich die Band mit ihren hohen Ansprüchen zu viel zumutet. Die Stücke sind jedenfalls auch nach mehrfachem Hören nur schwerlich zu erfassen, obwohl einzelne Passagen durchaus überzeugend klingen.
Vergleichbar sind Unsoul am ehesten noch mit Orphanage, was hauptsächlich auf die Momente zurückzuführen ist, in denen Rifflastiges mit klassisch proggigen Keyboards und Grunts verbunden wird. Im Ganzen gehen die Berliner aber gemessen an dieser Referenz härter zu Werke, so dass auch die frühen Prog Death-Ikonen Cynic ihren Eindruck hinterlassen haben könnten. Zumindest teilt man sich mit denen die Vorliebe für unerwartete Breaks in hoher Frequenz. Potential bewiesen die Berliner auf "Welcome to Annexia" sicherlich, aber für den Moment klingen die 4 Stücke hier (plus eine Art Outro) noch überambitioniert.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword