Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4644781
Besucher seit 09/2002


Mind Ripper - Kahos Humana
Metalspheres Info-Box

Genre

Black Metal

Label

Adipocere Records

Rezensent

Volker

Französischer Black Metal hat zumindest nach meinem Empfinden eher Seltenheitswert, aber mit Mind Ripper haben wir es mit einem solchen Exemplar zu tun, wobei hier auch die Texte komplett in der Landessprache gehalten sind. Mit dem menschlichen Chaos wurde sicherlich ein im Genre beliebtes Thema aufgegriffen und recht straight umgesetzt. Mind Ripper zeigen dabei schon im ersten Song nach dem Intro, dass sie Dauergeblaste und maximale Härte anderen Bands überlassen und auch mal auf ausgedehnte langsamere Parts zurückgreifen, um ihr Material mit einer gewissen Hymnenhaftigkeit zu versehen. "Kahos Humana" klingt trotzdem durchweg giftig und zwar auf eine Art und Weise, die nicht schon von anderen Vertretern bis zum Erbrechen durchexzerziert scheint. Ein treibender Groove und ein mächtiger Chorus prägen "Proclamateurs de la Paix", wobei gleichzeitig Eruptionen wie aus dem Maschinengewehr mit fies schleppenden Passagen verbunden werden. Die Art des Songaufbaus wirkt also durchaus identitätsstiftend, allerdings leiden die Stücke gleichzeitig etwas darunter, dass beim Riffing zu sehr auf Altbewährtes gesetzt wird und das Ergebnis so wenig spektakulär klingt. Melodien finden eher dezent beziehungsweise subtil Einzug, wobei das bei "Ce jour lá" verwendete Rezept durchaus auch auf andere Stücke ausgeweitet werden könnte. Für Monotonie sorgen die etwas dumpf geratene Produktion, aber auch das zu gleichförmige Gekeife von Frontmann David. Wie schon gesagt schön giftig, doch hier müssten noch mehr Akzente gesetzt werden.
Letztendlich ist so das Bemühen um Eigenständigkeit beim ersten regulären Studioalbum anerkennenswert. Um das graue Mittelmaß hinter sich lassen zu können, müssen die Franzosen jedoch noch einiges an Arbeit investieren.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword