Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4697208
Besucher seit 09/2002


Fear my Thoughts - Hell sweet Hell
Metalspheres Info-Box

Genre

Metalcore

Label

Lifeforce Records

Rezensent

Mandel

Mit ihrer zweiten Lifeforce-Produktion "Hell Sweet Hell" reihen sich Fear My Thoughts nahtlos in die Erfolgsstory dieses Labels ein, das schon Bands wie Heaven Shall Burn oder Maroon den deutschen Metal/Hardcore-Gipfel erklimmen ließ.
Diesen Weg beschreitet nun auch schon seit geraumer Zeit die Freiburger Metalcorebrigade. Nach Jahren des Arschwundspielens auf den Bühnen dieser Welt hat der Tonträger nichts an Energie zu seinen Vorgängern verloren. Vielmehr wird melodischer Metal mit brachialem Harcore in beeindruckender Perfektion verschmolzen und so ein ausgereiftes Feuerwerk voller Arschtritte und Nackenbrecher geschaffen. Davon hat die Platte dann auch wirklich eine Menge. Ausnahmslos ballern dir die 11 Songs um die Ohren. Charakteristisch die ständigen Wechsel von kreischend hohen bis grunzend tiefen Shoutings, die u.a. in "Windows For The Dead" mit klarem, knappen Gesang bereichert werden. Allgemein lässt sich eine hohe Kreativität und Vielseitigkeit in den Vocals raushören, die Wechsel verursachen keinen Bruch im Lied noch wirken sie anstrengend.
An den Instrumenten ein gewohntes Bild: Die Jungs haben alles drauf, um dem Genre ihren Stempel aufdrücken zu können. Metal in allen Variationen von düsterem Death ("My Delight") bis melodischem Trash ("In the Hourglass"), dazu endloses Double-Bass Gebolze aber auch Riffs ("Ghosts Of Time", Satisfaction Guaranteed"), die einer Heavy-Metal Band entsprungen sein könnten.
Somit kann man zusammenfassend sagen, dass die Platte für diejenigen, die schon eine paar Lifeforce-Platten im Schrank haben, auf dem Einkaufszettel stehen sollte. Dank einer Menge Wut und Hass und Anekdoten über die Endzeit erfüllt der Silberling alle Kriterien der aktuellen Metal-Welle. Ein nettes Scheibchen...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword