Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665016
Besucher seit 09/2002


Thine Eyes Bleed - In the wake of separation
Metalspheres Info-Box

Genre

Metalcore

Label

Candlelight Records

Rezensent

Alf

Schon das Bandphoto lässt die Hoffnung aufkeimen, dass die Kanadier sich nicht so brav in die Schlange der Newcomerbands einreihen um die Metalcore-Pfade noch ein wenig weiter auszutreten. Beim Metalcore ist es ja oft das Problem, dass entweder eine Metalband ein paar Hardcore-Standards verwurstet oder dass eine Hardcore-Band ein wenig At The Gates-Recycling betreibt.

Nicht so bei Thine Eyes Bleed. Die Burschen fühlen sich im Blast Beat und in der zweistimmigen Death-Metal Harmonik ebenso zuhause wie in den äußerst abgefahrenen Rhythmus-Strukturen die Bands wie Converge auf ihre Gemeinde loslassen. Breach auf dem Schweden-Death Trip sozusagen - und das funktioniert ausgezeichnet! Dadurch setzen sich Thine Eyes Bleed natürlich ein wenig zwischen die Stühle. Dem klassischen Metalfan wird ein breakgespickter Brocken wie "Sliver? nämlich noch drei Tage nach Hörgenuß schwer im Magen liegen, während sich der puristische Hardcore-Maniac über die eingängige Double-Bass, die verspielte Gitarrenarbeit und die fette Metal-Produktion beklagen könnte. Ich persönlich finde aber, dass Thine Eyes Bleed mit "In the wake of separation? ein mutiges und kompromissloses Stück wütender Musik abgeliefert haben, das zwar die Metalcore-Strömung als willkommene Inspirationsquelle benutzt hat, aber dem Mainstream konsequent den Rücken zukehrt. Anspieltipps: "sliver? und "live to die?.

Wer also damit klar kommt, dass eingängige Wutausbrüchen mit schrägen Disharmonie-Orgien Händchen halten, dass schöne Melodie-Leads von hasserfüllten Grooves zerhackt werden und dass "In the wake of separation? erst nach mehrmaligem Hören seine komplexe Schönheit entfaltet, sollte den Kanadiern unbedingt eine Chance geben. Fett! Frisch! Und gut!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword