Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665221
Besucher seit 09/2002


Los Los - Vamos A La Playa
Metalspheres Info-Box

Genre

Nu / Modern Metal

Label

BMG / Drakkar

Rezensent

Martin

Die warmen Tage nehmen in unserer Region so langsam ab, zu spät für einen überflüssigen Sommer-Metalhit scheint es für die mexikanischen Los Los und das deutsche Label BMG allerdings noch lang nicht zu sein. Auf der Single wurde sowohl ein eigener Titel namens "Luki Luki" sowie außerdem die Coverversion des im Jahre 1983 erschienen Sommerhits "Vamos A La Playa" gepackt. Nun ja, abgesehen davon, dass ich die Idee nicht sonderlich begrüße, ist das Cover auch noch wahnsinnig schlecht umgesetzt. Es ist nicht nur langweilig sondern beinahe auch unidentifizierbar. Der eigentlich eher fröhliche Geist des Songs ist völlig verloren gegangen. Frei nach dem Motto: "Jetzt spielen wir mal einen dicken und dröhnenden Stakkato-Riff der vor Langeweile nur so trieft. Daraufhin schreien wir mal alle zusammen, auf Spanisch versteht sich, ins Mikro. Später lassen wir noch ein unheimlich unpassendes Keyboard mit einfließen. Und nun?" ? Lassen wir das. Es mag ja ein paar 12 jährige Kids geben, die auf so einen Brei abfahren, mir tun danach aber höchstenfalls die Ohren weh. Ach ja, und witzig ist das Ganze, was es wohl sein sollte, schon gar nicht. Da hör ich doch lieber das kitschige Original. Nichts für Ungut, aber das braucht wohl niemand.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword