Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4646664
Besucher seit 09/2002


Chief Rebel Angel - Demo 2005
Metalspheres Info-Box

Genre

Rotzrock

Jahr

2005

Spielzeit

3:57

Rezensent

Till

Mensch, wer preßt denn sowas auf CDs?! Zwei Songs mit einer Gesamtspielzeit von unter vier Minuten, was für eine Silikonverschwendung! Wenigstens ist die Musik okay. Chief Rebel Angel kommen aus Budapest und rocken rotzig wie die Schweine durch die Gegend. Bands wie Hellacopters oder Backyard Babies kann man klar als Haupteinfluß ausmachen, dazu eine (glücklicherweise mäßige) Prise Stoner Rock und einen Sänger, der sich verdammt oft das zweite Pro-Pain-Album, wo Gary Meskil so erkältet klingt, angehört hat. Klingt sehr energiegeladen, was das Quintett hier veranstaltet, und ich kann mir gut vorstellen, daß die Truppe live eine sehr fette Show liefert (Laut Info spielen sie nie länger als 15 Minuten... Konditionsprobleme? Oder seid ihr fauler als Glen Benton?). Auf CD überzeugen sie mich nicht vollkommen, aber das kann sich ja noch ändern. Eine recht coole Vorstellung liefern sie allemal ab, und vielleicht sehen wir sie ja mal als viertelstündige Pausenfüller beim Full Force. Wir zählen auf euch!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword