Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4682712
Besucher seit 09/2002


Silvermachine - ...it's only Rock'n'Roll... (EP)
Metalspheres Info-Box

Genre

Heavy Rock

Label

Provino Records

Rezensent

Volker

Silvermachine: Wer denkt da nicht an DEN Hit der guten alten Hawkwind? Nimmt man nun noch den Titel dieser "...it's only Rock'n'Roll..." benannten EP hinzu, dann ist nahezu vorprogrammiert, wohin die Reise geht. Lemmy Kilmister von vorne bis hinten ist angesagt, und zwar nicht seine frühere krautrockige Spielwiese Hawkwind sondern die unvergleichlichen Motörhead. Frontmann Dobster spielt zwar Gitarre, aber scheint sein Mikro in der typischen Lemmy-Position platziert zu haben, der amtlich dröhnende Bass wird von Silver Fire Cat übernommen und Drummer Raven Saratoga klopft den stoisch-coolen Simpel-Rhythmus. Vergleichbares kennt man auch von Gluecifer oder den Hellacopters, doch Silvermachine klingen noch traditioneller. Das Songwriting ist wenig spektakulär, aber Motörhead pur und zum Glück hat man sich dafür den exakt passenden dreckigen Sound gebastelt. Allerdings fehlt Dobster stimmlich noch eine dicke Schnitte Charisma, er klingt zu wenig druckvoll und irgendwie auch etwas zu brav, um dem mit dem instrumentalen Groove mithalten zu können. Daher dürften Silvermachine zunächst eher eine Zukunft als Liveband haben, auf Konserve werden sie wohl nur Schwerstabhängige brauchen, die ohne den täglichen intravenösen Schuss dreckigen Rock'n'Roll nicht leben können.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword