Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665221
Besucher seit 09/2002


Exodus - Shovel Headed Kill Machine
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash Metal

Label

Nuclear Blast

Rezensent

Dennis

Die letzte Exodus war wirklich genial gewesen, wofür die Tatsache, daß das Teil auch heute noch des öfteren den Weg in meinen Wechsler findet, wohl der beste Beleg sein dürfte. Leider kann die neue CD da obgleich der vielen Lobeshymnen seitens der Presse nicht mithalten. Klar, "Shovel Headed Kill Machine" ist sicher kein schlechtes Album geworden, aber der neue Sänger kann meiner Ansicht nach zu keiner Sekunde mit seinem Vorgänger Steve Souza konkurrieren. Zwar fügt sich dieser rein stimmlich gesehen noch ganz gut in die Band ein und erinnert phasenweise sogar ein wenig an den unvergessenen Paul Baloff, dafür klingt er aber unglaublich monoton und läßt jegliches Charisma vermissen, das Zetro trotz seiner eher unsympathischen Erscheinung zweifelsohne vorweisen konnte. Die Riffs ertönen über weite Strecken nicht so frisch wie noch auf "Tempo of the Damned", die Produktion ist ebenfalls nicht so berauschend ausgefallen, und einen Langeweiler wie "Altered Boy" habe ich auch schon lange nicht mehr von Exodus gehört. Wie gesagt, schlecht ist "Shovel Headed Kill Machine" sicher nicht, aber doch in jederlei Hinsicht eine Nummer schwächer als der grandiose Vorgänger. Solltet ihr nach einem Hördurchlauf zu einer anderen Einschätzung kommen als ich und die 15 Euro dafür hinblättern wollen, dann könnt ihr Euch, sofern ihr schnell genug seid, neben der normalen Variante auch für die Special Edition mit beigelegtem Panzer-Quartett entscheiden. Das nenne ich mal eine originelle Idee!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword