Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4733075
Besucher seit 09/2002


Razorback - Criminal Justice
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Metal

Label

Massacre Records

Rezensent

Fabi

Hoppla, was ist denn hier passiert?? War der Erstling der Band um Ex-Company of Snakes-Stimme Stefan Berggren und Majesty-Saitenflitzer Rolf Munkes recht traditioneller Melodic Metal, so wurde hier die Zeitmaschine eindeutig auf 2005 gestellt. Sehr fetter Sound, durchweg Groove-betonte Songs und einige moderne Effekte wie z.B. Stimmverzerrer ("It?s alright"). Wenn man sich erstmal an das veränderte Klangbild gewöhnt hat, dann erkennt man, dass hier nur bedingt mit Kalkül gearbeitet und nach dem schnellen Geld geschielt wurde, denn die Songs sind allesamt stimmig und tendieren etwas in Richtung der letzten Kingdom Come Scheiben, ohne jedoch zum Ohrenvalium zu verkommen. Was Lenny Wolf falsch gemacht hat, passt hier zusammen: Im richtigen Moment einfach ?ne geile Hookline oder ein "Boah, das war aber cool"-Part und schon läuft der Laden. Außerdem ist Berggren einfach ein begnadeter Vocalist.
Aufgeschlossene Hard Rocker könnten das Teil durchaus lieben, Fans vom Debut sei ein vorheriges Reinhören aber auf jeden Fall nahegelegt.

Zweite Meinung von Dennis

Hmm, also ich weiß nicht... Stefan Berggren mag durchaus ein guter Sänger sein, aber das ist Dio auch, und dessen schräge Riffs will auch kein Mensch mehr hören. Vielleicht wagt ihr wirklich mal einen Probedurchlauf, ich für meinen Teil war aber ehrlich gesagt froh, als die knapp 34 Minuten vorbei waren.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword