Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4643295
Besucher seit 09/2002


Negator - Die eisernen Verse
Metalspheres Info-Box

Genre

Black Metal

Label

Remedy Records

Rezensent

Till

Hell yeah, das geht ab! Der Erstling der Hamburger war ja schon sehr beachtlich, doch mit dem zweiten Album haben sie sich nochmal ein gutes Stück gesteigert. Negator schauen weder nach links noch rechts und ficken mit "Die eisernen Verse" mal eben 98% der Konkurrenz in den Arsch. Leider ist die Scheibe gerade mal 40 Minuten lang, dafür sind die Songs von vorne bis hinten ausnahmslos klasse. Weiterhin regieren Blastbeats, die nur ab und zu von Breaks und gebremsten Parts unterbrochen werden, trotzdem sind Negator nicht monoton, vielmehr bricht ein unbarmherziges, gemeines Gewitter über den Hörer herein, der trotzdem völlig fasziniert keine Fluchtversuche unternimmt sondern sich gebannt dem Inferno hingibt. Melodien haben sie auch, teilweise sind die Songs schon nahezu hymnisch gestaltet, doch von vordergründigem Geleier halten Negator rein gar nichts, vielmehr verstecken sie diese Parts unter ihrem gnadenlosen Geballer, so daß der Hörer erst nach mehrmaligem Hören merkt, wem er da eigentlich verfallen ist. Dann jedoch ist es bereits zu spät. Wenn du den eisernen Versen einmal gelauscht hast, nehmen sie dich gefangen und du wirst sie wieder und wieder wie ein Mantra des Bösen vor dir herbeten. Die kraftvolle, ausreichend transparente und doch schwarzmetallische Produktion Eike Freeses gibt dir den Rest und läßt dich endgültig an der Nadel hängen, so daß du nach dem Erwerb der eisernen Verse erstmal lange Zeit nichts anderes mehr brauchst. Frisches Blut? Rohes Fleisch? Jungfrauenopfer? Alles egal, wenn du nur eines der besten Black Metal-Alben der letzten Jahre dein eigen nennen darfst.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword