Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4754688
Besucher seit 09/2002


Tokyo Dragons - Give me the Fear
Metalspheres Info-Box

Genre

Hard Rock

Label

Escapi Music

Rezensent

Fabi

Ach herrje, da will sich jemand auf den Spuren von The Darkness ein wenig Taschengeld hinzu verdienen. Nur leider versagt die junge Londoner Truppe in vielen Punkten. Für die Knöpfe hat man sich Pedro Ferreira geangelt, welcher schon eben jenen The Darkness den richtigen 80er Sound hingezimmert hat. Der geht auch voll in Ordnung, aber was bei The Darkness aufregend und abgedreht klingt, ist hier einfach nur fade und abgestanden. Die Songs sind bieder und glänzen durch das Zitieren sattsam bekannter Rockstandards, welche Aerosmith oder AC/DC nicht mal als B-Seite verwenden würden. Auch textlich bewegt man sich zielsicher in ultra-platten Regionen. Songtitel wie "Get 'em off", "Chasing the Night", "Come on Baby" und "Teenage Screamers" lassen somit keine Wünsche offen.

Sollte das Ganze 'ne Parodie sein, so hat's der blöde Rezensent nicht verstanden und bittet um Nachsicht! Aber dafür ist mir meine Zeit eigentlich doch zu schade.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword