Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4733074
Besucher seit 09/2002


Legs Diamond - Diamonds are Forever
Metalspheres Info-Box

Genre

Hard Rock

Label

AOR Heaven

Rezensent

Fabi

Legs Diamond sind seit nunmehr 30 Jahren im Hard Rock Geschäft, und diese Zeitspanne hört man dem Fünfer auch zu jeder Sekunde an. Egal ob 80er Stadion Rock à la "Time will never change", eher 70er Rock wie in "Good Time", treibender Hard Rock ("King of Speed") oder Balladeskes ("For all we know"), die nicht mehr ganz so jungen Herren bewegen sich stilsicher durch alle möglichen Hard Rock Terrains. Immer mit der nötigen Grundhärte ausgestattete und niemals in Weichspülerregionen abdriftende Songs sorgen für eine lang anhaltende Freude an einem Album, das im Melodic Einheitsbrei der letzten Jahre eine willkommene Abwechslung darstellt. Die Instrumentierung ist natürlich perfekt, aber auch im Songwritingbereich stimmt's. Die Refrains und Breaks sitzen und die Strophen sind durchdacht und trotz aller für diese Musikrichtung so wichtigen Eingänigkeit weit vom Trallala so vieler Genre Kollegen entfernt! Eigentlich das perfekte Album um damit im Cabrio über 'nen Highway in Californien zu düsen... schade nur, dass der Rezensent zur Stunde im Regen in Offenbach sitzt. Aber so kommt wenigstens etwas Sonne in meine bescheidene Hütte. Am ehesten läßt sich das Material mit den frühen Alben von Styx vergleichen, allerdings im zeitgemäßen Soundgewand. Macht definitiv Spaß, die Scheibe!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword