Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4711655
Besucher seit 09/2002


Requital - They shall die
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash Metal

Jahr

2005

Spielzeit

12:20

Rezensent

Volker

Der Underground lebt, danke Requital! So viel zur Essenz dieses Reviews, doch mit einem derart knappem Vorabresumee allein wollen wir euch natürlich nicht abspeisen.
Erst kürzlich durfte ich anlässlich des DuskMachine Debuts mal wieder Lobeshymnen auf den Berliner Thrash verfassen und prompt kommt mit Requital die nächste vollauf hörenswerte Truppe aus der Hauptstadt um die Ecke. Dabei präsentiert sich die erst vor einem Jahr gegründete Band auf ihrem 3 Songs umfassenden zweiten Demo straighter als von den lokalen Kollegen gewohnt. Mächtig böllernder Thrash mit Death Metal Einflüssen der Marke Bolt Thrower, schön giftigen Vocals, fesselnden Melodien und geilen Hooklines dröhnt durch die Boxen und überzeugt auf der Stelle. Während andere Bands lange brauchen, um auch nur halb so überzeugend zu klingen, legen Requital einen regelrechten Blitzstart hin. Viel Originalität gibt's nicht zu bejubeln und ausgefeiltere Rhythmusarbeit wurde gewiss auch schon gehört, doch bei derart catchigem Songwriting kann ein Demo nur Zustimmung ernten. Hört das besonders vereinnahmende und besonders todesmetallische "Alley of the dead Children" und es wird euch nicht viel anderes übrig bleiben als mir zuzustimmen.
Dank einer für ein Demo wirklich gelungenen Aufmachung und dem wuchtigen, sehr transparenten Sound, der von Andreas Hilbert (bekannt durch die ebenfalls aus Berlin stammenden feinen Prog Death Metaller Golem) gezaubert wurde, geht hier auch ansonsten nichts daneben. Von den Jungs wird man noch hören!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword