Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4795642
Besucher seit 09/2002


L'Estard - Baptized In Blood
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Metal

Jahr

2005

Spielzeit

43:23

Rezensent

Sascha

"Baptized In Blood" ist eine CD, bei der mir das Schreiben des Reviews nicht gerade leicht gefallen ist. Der rotzig-groovende Deathmetal der Band L'Estard hat schon Potential und wird mit Herzblut vorgetragen. Und so hatte ich schon den guten Willen, die Schokoladenseiten des Albums zu entdecken. Leider muss ich sagen, dass es zur Speerspitze des Deathmetal für L'Estard noch ein weiter Weg ist. Den größtenteils im Midtempo vorgetragenen Stücken fehlt es an Inspiration und Wiedererkennungswert und vor allem auch an Tempo. Da hilft es auch wenig, dass die lasche Produktion den Songs jegliche Dynamik raubt. Was mir persönlich dann aber die letzte Lust daran nahm, hier noch weiter nach den Höhepunkten zu suchen, ist das teilweise schon in den Comedy-Bereich abdriftende Gerülpse in vielen Stücken. Es gibt genügend geniale, unterbewertete Bands wie z.B. Immolation, die eure Unterstützung brauchen, da braucht man "Baptized in Blood" nicht wirklich.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword