Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4773971
Besucher seit 09/2002


Drone - Octane
Metalspheres Info-Box

Genre

Hardcore / Thrash

Jahr

2006

Spielzeit

26:00

Rezensent

Christian

Diese Band aus dem Raum Hannover mag Biohazard, das unterstelle ich jetzt mal ganz dreist! Hier höre ich nach wenigen Sekunden den typischen NYHC-Sound, das mächtige Grooven und Stampfen, den tiefen Klang runter gestimmter Saiteninstrumente und das Pumpen eines dumpfen Schlagwerks. Auch optisch sehen die 4 Jungs aus, als ob Ihnen die Obengenannten durchaus aus Vorbild dienen. Man hat Kinnbärte und Caps im Auge, wenn man das durchaus sehr nett aufgemachte Digipack aufklappt. Einmal eingelegt, wabert und pumpt es nach bestem Wissen und Gewissen, wie bereits geschildert. Was allerdings auffällt ist, dass Drone sich anscheinend noch nicht so richtig schlüssig sind, wo sie eigentlich hin wollen. Oder wohin sie gehören. Ist es nun Thrash, ist es Oldschool, ist es Hardcore oder gar Metalcore? Mögen sie eventuell auch Isis? Oder eben doch lieber "urban discipline"? Die Combo gibt sich bemüht um Melodien, durchaus spielfertig und unterhaltsam, es entsteht jedoch auch das unaustilgbare Gefühl, dass der berühmte Kick fehlt. Bei Biohazard wollte man springen, moshen, sich bewegen. Ich denke, Drone wagen hier zu wenig. Da ist leider zu wenig Input der Menschen drin, das ist zuviel Abkupfern. Bei "In the end" wird dann tatsächlich einmal etwas riskiert ? doch es bleibt bei einem Versuch, da der Track leider recht schwach ist. Wenn man jedoch bedenkt, dass die Kerle erst seit gut einem Jahr gemeinsam Dreck in Klangwelten kleiden, dann ist das okay. Wenn man noch eine eigene Vision entwickelt und sich klar wird, wes Geistes Kind man ist und wo man musikalisch in will, dann könnte das was werden. Wenn nicht, werden Drone immerhin einmal sagen können, dass sie eine CD veröffentlicht haben. Und das ist doch auch schon einmal etwas!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword