Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4775323
Besucher seit 09/2002


Skitsystem - Stigmata
Metalspheres Info-Box

Genre

Crustcore

Label

Iron Fist Productions

Rezensent

Volker

"Skitsystem, mal wieder so ne ehemalige Band von Tomas Lindberg (ex-At the Gates, ex-Nightrage, Disfear und so viele andere...)", wird sich vielleicht der ein oder andere denken. Und damit einen Fehler machen, denn die komplette Band auf den schwedischen Tausendsassa zu reduzieren, würde Skitsystem gewiss nicht gerecht. Zwar waren 1994 Lindberg sowie der Drummer von At the Gates, Adrian Erlandsson (mittlerweile Cradle of Filth), maßgeblich an der Gründung der Band beteiligt, doch der Ausstieg des prominenten Frontmanns 2004 hat Skitsystem keineswegs den Todesstoss versetzt. Die Schweden haben nicht einen Millimeter an Relevanz eingebüsst und hätten es endlich mal verdient, international mehr Beachtung zu erfahren. Sofern das eben als Crustcore-Band möglich ist, denn an Kompromisse oder stilistische Varianzen ist auf "Stigmata nicht mal zu denken. Zu den komplett schwedischen Texten gibt es lobenswerterweise zur Promo-Version ein Beiblatt mit auf englisch gefassten Erklärungen zu jedem Song. Ein Einblick, den man bei vielen Bands vermisst, obwohl oft genug ja auch gar nicht genug Aussage dahinter ist, um überhaupt ein Blatt zu füllen... Anders bei Skitsystem, die erneut die dunklen Seiten der modernen Gesellschaft kritisch reflektieren, statt leere Worthülsen in den Orbit zu schreien. Selbstverletzung, sexueller Missbrauch, die Abschottung der EU nach außen und Staatswillkür sind einige der aufgegriffenen Themen. So finster und wütend wie die Texte klingt auch die Musik: Skitsystem spielen rabiaten Crustcore der Oberklasse und sind dabei in der Lage, die einzelnen Songs auch durch dezente, aber wirkungsvolle Gitarrenharmonien zu akzentuieren. Mit 12 Songs in 33 Minuten wird das genretypische Maß erreicht und der absolute Höhepunkt mit dem verdammt intensiven Titelsong.
Wer auf E.N.T. oder crustige Schweden-Größen wie die Urväter Discharge, Wolfpack, Disfear oder auch die seligen Nasum schwört, kommt an Skitsystem nicht vorbei.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword