Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665975
Besucher seit 09/2002


TimeMage - Nightmares
Metalspheres Info-Box

Genre

Progressive Metal

Spielzeit

56:00

Rezensent

Fabi

Stefan Schenkel, Sänger, Mastermind etc., beglückt uns einmal mehr mit einem neuen Album seines Projektes TimeMage. Ehrlich gesagt ist mir kein idealistischerer Musiker bekannt. Manche würden vielleicht sagen, dass es schon ins Dämliche abgleitet, wenn man so besessen seinen eigenen Weg geht. Ich jedoch finde es einfach nur bewundernswert. Um sich seine 100%ige künstlerische Freiheit zu bewahren, hat er jede Labelofferte ausgeschlagen und produziert auch sein x-tes Album im heimischen Wohnzimmerstudio. Des Weiteren bietet er seine Alben zum Selbstkostenpreis von 5 Euronen über seine Homepage an. Respekt!!

Die Musik ist unheimlich vielschichtig und lässt sich schwer in eine bestimmte Schublade stecken. Von Power Metal ("Duality of Mind") über sanften Frauengesang ("Save Us"), elektronische Gothic Sounds ("Utopian Wilderness"), Deathige Vocals in "Nights of Insuma", Heavy Rock bei "Born to Be" etc. wird alles zu einem sehr eigenständigem Sound verwoben, bei dem auch jazzige Klavierpassagen oder Nu-Metal Shouts nicht stören. Faszinierend, wie TimeMage zwischen den Stilen springen, ohne dass es zu wirr oder seltsam wird. Waltari haben es auf ähnliche Weise verstanden die unterschiedlichste Musik unter einen Hut zu bringen wenngleich mit gänzlich anderen Versatzstücken. A propos Sound: Man hört zwar, dass hier keine 100.000 Euro im Studio verpulvert wurden, aber gedenk der vorhandenen Mittel tönt das Ganze mehr als ordentlich. Da wurde schon mit mehr Geld viel Schlechteres fabriziert.

Wer also die Schnauze voll hat vom ewig Gleichen, der sollte hier mal ein Ohr reinhängen. Erstens kann man bei dem Preis nicht viel falsch machen, und zweitens erwartet den Hörer eine musikalische Trekkingtour, in deren Verlauf es viel zu entdecken und bestaunen gibt. Seid doch mal mutig!!!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword