Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4697399
Besucher seit 09/2002


Necrodeath - Ton(e)s of hate
Metalspheres Info-Box

Genre

Black/Thrash

Label

Scarlet Records

Spielzeit

38:11

Rezensent

Peter

1984 war die Geburtsstunde dieser italienischen Band, die sicherlich zu den besser gehüteten Geheimnissen der harten Musik gezählt werden darf. 1987 erschien diese erste Veröffentlichung "Into the macabre", 1989 dann "Fragments of insanity", die 1999 bzw. 2002 wiederveröffentlicht wurden und evtl. sogar noch erhältlich sind. Aufgrund der Unfähigkeit des damaligen Labels war dann das Ende schnell besiegelt. Der Schlagzeuger gründete dann Necrosadist, die dann als Sadist einige recht interessante CDs veröffentlichten. 1998 wurde die Band dann wieder ins Leben gerufen. 2001 erschien "Matter of evil", gefolgt von "Black as pitch". Wie viele Bands aus dem Bereich Black/Death sich auch auf Necrodeath beziehen, genannt sein nur Cradle of Filth, Desaster oder The Haunted, das Original bleibt immer das Original. Wie schon auf den vorherigen Veröffentlichungen gibt es auch hier das volle Brett. Aber nicht bloß stumpfes Geprügel, wenn schon Vorbild, dann mit Anstand. Alle 9 Titel sind ein Paradebeispiel, wie intelligente Musik der extremeren Art klingen muss, ohne dass der Hörer bzw. die Hörerin gleich an Selbstmord oder ähnliches denkt. Aber auch wenn der Hammer ziemlich heftig kreist (bestes Beispiel "The flag") wirkt das ganze immer noch kontrolliert und nachvollziehbar. So und nicht anders muss das sein. Selbst bei teilweise angezogener Handbremse, "Queen of desire" z.B., ist das aggressive, alles niedermetzelnde Element permanent vorhanden. Es gibt sicherlich bekanntere Bands, die holzen was das Zeug hält, aber Necrodeath bleiben meine Favoriten.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword