Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681774
Besucher seit 09/2002


Bitterness - Sweet suicide solutions
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash Metal

Jahr

2003

Spielzeit

46:38

Rezensent

Till

Ein Jahr ist ins Land gezogen, und die Thrasher vom Bodensee haben eine neue Scheibe am Start. Und diese gefällt mir noch ein gutes Stück besser als das letzte Werk. Die Band hat ihren Stil beibehalten; weiterhin gibt es teils traditionellen, teils moderneren Thrash mit Franks bösartig keifendem Gesang. In zwei Punkten hat "Sweet suicide solutions" jedoch gegenüber dem Vorgänger die Nase vorn: die Songstrukturen wirken schlüssiger und nicht mehr so konfus wie auf "Dawn of golden blood", und die Produktion ist besser, vor allem die Snare knallt jetzt so richtig schön rein. Außerdem sorgt die Akustikgitarre hier und da für ein wenig Abwechslung. Bitterness haben einen beachtlichen Reifeprozeß vollzogen und dürften nunmehr bereit für die Labels dieser Welt sein. Bis dahin könnt ihr euch schon mal diese Scheibe zulegen - wenn ihr auf guten Thrash steht, werdet ihr nicht enttäuscht sein.
Kontakt:

"A thousand burning lies are cutting through my veins, melting with her tears to an everflowing stream."



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword