Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4735616
Besucher seit 09/2002


Diamond Head - It's Electric - Live
Metalspheres Info-Box

Genre

NWOBHM / Rock

Label

Secret Records Limited

Rezensent

Dennis

Es gibt nur wenige Bands, die in ihrer Karriere so viele Scheiben herausgebracht und gleichzeitig so wenige Songs geschrieben haben wie Diamond Head. Mit "It's Electric" gesellt sich ein weiteres Live-Album dazu, das genau die gleiche Aufnahme enthält wie die zeitgleich veröffentlichte "To the Devil his Due"-DVD (hier weiterlesen). Da ich die DVD, das '94er Live-Album "Evil Live" sowie den Album-Klassiker "Lightning to the Nations" jederzeit bevorzugen würde, ist die Notwendigkeit von "It's Electric" für mich doch arg in Frage gestellt. Auch wenn ich mich neulich bei der Fahrt zur Arbeit dabei erwischt habe, wie mir bei der Ankündigung "Here's a track of the first album. This one is called 'The Prince'" ein lautes "JAAAAAAAA" entfahren ist. Hach ja, an manchen Klassikern hört man sich wohl nie satt...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword