Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4680888
Besucher seit 09/2002


Hammers of Misfortune - The Locust Years
Metalspheres Info-Box

Genre

Progressiver Hardrock

Label

Cruz Del Sur Music

Rezensent

Lex

Vom Backcover des Pappschubers strahlen mich zwei heiße Metalbräute an und auf der CD selbst prangert eine rote Rose. Ein klarer Fall von singenden Hochzeitskleidern, oder? Lediglich der Bandname "Hammers of Misfortune" will nicht so recht zu dem passen, was man eigentlich erwartet. Und es kommt auch ganz anders: Es ist keine Spur von Nightwish oder Within Temptation zu hören. Die Band aus Kalifornien setzt nämlich auf erdigen, progressiven Hardrock mit vielen Retro-Elementen (ganz offensichtlich durch den Einsatz der Hammond B3), leichten Melodien und ? ich liebe es ? männlich-weiblichen Wechselgesang. Das ist auch der entscheidende Punkt, der diese Veröffentlichung aus der Masse heraushebt. Der arg dünne Gesang von Jamie Myers oder der biedere Ausdruck von ihrem männlichen Gegenpart Mike Scalzi könnten für sich genommen kaum punkten. Zusammen ergibt sich dann (glücklicherweise) ein Synergieeffekt. Den Songs selbst fehlt es zwar nicht an Abwechslung oder an Ideen ("Famine?s Lamb" ist beispielsweise eine schöne Ballade mit Doom-Ende, "Trot Out The Dead" ein schnelles, metallisches Stück, "War Anthem" ein hymnenhaftes Stück im Mid-Tempo mit schönen Leads), aber dafür an durchschlagender Klasse. Die Melodien sind alle gut, aber nicht zwingend. Lediglich "Chastity Rides" ist mit seinem poppigen 80er-Jahre-Refrain eines jener Stücke, bei dem ich immer wieder die Replay-Taste drücken muss. Erschwerend kommt hinzu, dass die Produktion den letzten Kick vermissen lässt und den Klang verwässert.
Fans von ungewöhnlicher, harter Musik oder Beholder und Widow sollten trotzdem mal ein Ohr riskieren.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword