Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4814617
Besucher seit 09/2002


Mafuba - dto.
Metalspheres Info-Box

Genre

Indie / Rock

Label

Parodise Records

Rezensent

Alf

Da wird aber mächtig getrommelt, in der Bandinfo von Mafuba: Deren Vorgängerband Groundox hat im Vorprogramm von Tocotronic gespielt, Bassist Peter Paulson hat bei Scoda Blush die vier Saiten gezupft (John Lennon Förderpreis-Gewinner und dereinst Opener für die Sisters of Mercy), während Gitarrist Marc Breuer zusammen mit Wir sind Helden Bassist Marc Travassol die Bühnen unsicher gemacht hat.

Ob gerade letzteres eine wirklich strategisch gewählte Information ist, um die Rock-Glaubwürdigkeit der alternativen Kieler zu unterstreichen, sei dahingestellt, nicht dahingestellt jedenfalls ist die Tatsache, dass Mafuba auf diesem Output mächtig unterhaltsamen nach vorne rocken. Ein bisschen zu sehr Nummer Sicher vielleicht, die eine oder andere Idee etwas zu abgestanden, dafür aber ein richtig geiler Sänger mit erdig tiefem Rockorgan, mal glasklar, mal mit rockigem Schmutz, immer aber absolut trittfest auf allen Schlenkern der tollen Gesangslinien ? Yeah!

Gitarrist und Schlagzeuger schleudern ihre Ideen mächtig lässig aus dem Handgelenk und begeistern mit wirklich professioneller Sauberkeit. Trotzdem flattern halt auch die besagt stangenwahrigen Kreativ-Tiefflieger zwischen den coolen Riffs durch und schmälern die Begeisterung etwas. Der Sound hat im Bassbereich etwas viel Gewicht, ansonsten weiß auch die supertransparente Produktion zu überzeugen: Jede Hi-Hat Öffnung und auch sonst jedes Detail des nuancierten Schlagzeug- und Gitarrenspiels perlt glasklar aus den Boxen. Gute Sache das!

Einem Antesten steht jedenfalls nix im Weg, "Bad Taste ? Good Man" oder "Reason" sind genau der melancholisch rockige Stoff, nach dem sich die Zielgruppe alle zehn Finger lecken wird. Und wenn Mafuba dann noch solche Spielzeitstrecker wie "First Take" über Bord schmeißen, klappts auch mit der Metalspheres-Empfehlung!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword