Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4811935
Besucher seit 09/2002


Wrecking Crew - Balance of Terror
Metalspheres Info-Box

Genre

Hardcore

Label

I Scream Records

Rezensent

Volker

Postcore, New School, Melodycore... Jeder mag die Liste moderner Schlagworte, die sich um den aktuellen Hardcore ranken, nach Belieben fortsetzen und dann direkt wieder vergessen, da nichts davon hier von Bedeutung ist. Wrecking Crew entstammen den frühen Jahren des Boston Hardcore, geprägt durch Truppen wie SSD, Negative FX und natürlich Slapshot, existieren seit schlappen 15 Jahren nicht mehr (oder bald wieder?) und werden nun mit der zweiten Wiederveröffentlichung innerhalb von zwei Jahren zurück an die Oberfläche geholt. 2004 gab es über Bridge 9 Records die Sammlung von Raritäten, 7"EP-Songs und Livematerial unter dem Titel "1987-1991", nun üben sich I Scream am Wiederbeleben der 89er LP "Balance of Terror" mit Liner-Notes zur Bangeschichte. Wie die einleitenden Worte schon erahnen lassen, ist das natürlich ein klarer Fall von Traditionalisten, die 80er Hardcore nicht nur aus entfernten Überlieferungen kennen. Wrecking Crew waren sicher nie die ganz große Nummer, passen aber in den stadttypischen Sound, rotzen schön räudig-reduziert mit Discharge-Anleihen und haben auch New York nicht den Krieg erklärt. An die Cro-Mags zu ihren prä-metallischen Zeiten mag man da mal denken, außerdem vehement an Agnostic Front, da der Frontgaul der Crew namens Glenn Dudley schon fast punktgenau nach Roger Miret klingt. Alle Songs auf gleich ordentlichem Niveau, sehr ähnlich strukturiert, nach großen Überraschungen würde hier wohl auch keiner suchen. Macht mal Spaß, braucht man aber nicht jeden Tag.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword