Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4756659
Besucher seit 09/2002


Battlerage - Metal Slaughter
Metalspheres Info-Box

Genre

True Metal

Jahr

2003

Spielzeit

24:30

Rezensent

Peter

Made to be played at maximum volume!!!!! JUST TRUE HEAVY METAL!!!!!
Das beruhigt und lässt die kommenden 6 Titel viel entspannter angehen. Battlerage kommen aus Chile, das zwar nicht die größte Schwermetall-Szene Südamerikas hat und deren bekanntester Importartikel sicherlich "Pentagram" waren und aus denen später "Criminal" wurden. Auf irgendwelchen obskuren Wegen gelangt hin und wieder eine recht ansprechende CD nach Europa. Konnten mich im letzten Jahr Witchblade begeistern und mit ihrer ersten (?) CD den Schacht meines CD-Player für Tage lahm legen, folgen nun also Battlerage. Das treu zu den einzig wahren Klängen stehende Quartett um den charismatischen Sänger Fox-Lin Torres spielt keinen schwuchtlig süßen Keyboard-verpesteten Pseudometal, erst recht nicht irgendwas in Richtung Hammerfall und Konsorten. Wer so was mit dieser Musik verbindet, ist hier leider bei der falschen Adresse. Die Chilenen setzen auf Manowar, Running Wild (deren Preacher sehr gut umgesetzt wurde) und Exciter. Sehr gut bei "Grind their bones" zu hören, dieser Titel ist im übrigen das Sahnestück dieser CD, was sicherlich an den spitzen Schreien des Sängers liegt, die wiederum kurz Gedanken an Deep Purples "Child in time" zulassen. Kurz und schmerzlos, diese Band hat Charakter und weiß, was Heavy Metal nicht ist. Tief in den Anfängen der kulturell wichtigsten Musik beheimatet kümmern sich Battlerage einen feuchten Dreck um das was momentan angesagt ist. Hoffnungslos altmodisch zu sein, hat manchmal Vorteile. Kaufpflicht für alle standesbewussten "Ich hasse Deutschland sucht den Superstar"-Headbanger.

Battlerage
Bulnes 653
Santiago Centro
Santiago de Chile
Chile
info@battlerage.tk
http://www.battlerage.tk



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword