Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4796704
Besucher seit 09/2002


Sacrificium - Cold black piece of flesh
Metalspheres Info-Box

Genre

Death/Thrash

Label

MDD

Rezensent

Peter

Auch wenn ich mich ständig wiederhole, der Bestand an höchst schwermetallisch verseuchten Jugendlichen (mehr oder weniger) ist in Baden-Württemberg bundesweit am höchsten ausgeprägt. Keine Ahnung was für besondere Spätzle diesen Umstand bewirken, aber fast jede Band ist ein Garant für qualitativ ansprechende, harte Ohrenkneifer. Da bilden Sacrificium keine Ausnahme. Warum und wieso ausgerechnet Death Metal in der christlichen Hartwurst-Szene einen so breiten Spielraum einnimmt, es soll mir ein Rätsel bleiben. Eine eventuelle Untersuchung dieses "Phänomens" könnte möglicherweise weiterhelfen. Gut, das dazu. Musikalisch lassen "Sacrificium" nichts anbrennen und setzen auf eine solide Mischung aus Thrash und Death gepaart mit einer angenehm dumpfen Stimme, die teilweise Richtung Grind tendiert. Auf den 10 Titeln gibt es die Art von extremer Musik, die mir am ehesten zusagt. Ein sehr hohes Aggressionspotential, das einerseits nicht in pure Tollwut ausartet, und bei dem andererseits sehr viel Spielraum für ausgeklügelte Zwischenspiele bleibt. So lässt sich jeder der Titel angenehm ertragen, auch wenn ich dem Sänger etwas mehr Ideenreichtum zugetraut hätte. Bitte für das nächste Mal merken! Ansonsten gibt es nicht viel zu kritisieren. Alle Songs sind ausgereift, was für den hohen Reifegrad der Band spricht. Gute CD, genauso gute Band. Freue mich auf weitere Veröffentlichungen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword