Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4754459
Besucher seit 09/2002


Dominici - O3 - A Triology - Part 2
Metalspheres Info-Box

Genre

Progressive Rock

Label

Inside Out

Rezensent

Andreas

Laut Plattenfirma-Info hatte Charlie Dominici bisher eine erfolgreiche Laufbahn, was ich nicht wirklich nachvollziehen kann. Sicher, der Mann hat das geniale - und bis zum heutigen Tag noch als eines der Meisterwerke des progressiven Hardrock geltende - Debüt von Dream Theater "When Day & Dream Unite" eingesungen. Zumindest nach meinem Wissensstand hat der aus Italien stammende Sänger aber seitdem, außer Part I der Trilogie (2005), kein weiteres Album vorgelegt - in immerhin fast zwei Jahrzehnten. War das erste Album eher akustischer, also ruhiger Natur, lassen es Herr Dominici und Mannen auf dem zweiten Teil seiner Trilogie doch ziemlich krachen! Progressiven Metal mit Hardrock-Anleihen bietet das Album auf seinen neun, meist überlangen Tracks.
Das Album ist irgendwo zwischen dem ersten Dream Theater Album und Savatage zu "Streets"/ "Gutter Ballet" Zeiten einzusortieren. Sicher erreicht man nicht die Qualität des ersten Dream Theater Langeisens, dennoch fanden ein paar gute Tracks ihren Weg auf besagten Silberling. Allen voran das progressiv-verspielte, gut siebenminütige "School of pain" oder das rifflastige Metal-Sahnestück "Nowhere to hide", das mit einem gelungenen Solo beeindruckt.
Trotz diverser guter Songs kommt bei mir zu oft Langeweile auf, oder man hat alles schon einmal besser oder ähnlich gehört. Unter anderem zündet der gut achtminütige Opener, ein Instrumental, überhaupt nicht und ist ein denkbar schlechter Start für das Album.
Auf jeden Fall ist "O3 A Triology ? Part 2" ein Album, mit dem man sich intensiver auseinandersetzen muss. Vielleicht ist der abschließende Part die erhoffte Offenbarung!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword