Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4753051
Besucher seit 09/2002


Stormzone - Caught in the Act
Metalspheres Info-Box

Genre

Hard Rock

Label

Escape Music

Rezensent

Fabi

Der Irenfünfer Stormzone liefert mit "Caught in the Act" eine sehr amtliche Melodic Rock Scheibe ab. Als erstes fällt das geniale Rodney Mathews Cover ins Auge, der schon Alben von u.A. Praying Mantis oder Magnum verzierte. Und wie auch auf den neueren Outputs der Gottesanbeterin bieten Stormzone 80er Melodic Rock ohne modernen Firlefanz und mit Schmackes. John Harv Harbinson hat die perfekte Hard Rock Stimme. Natürlich wird hier das Rad nicht neu erfunden, aber wer will das in diesem Stil denn auch schon. Wichtig sind gute Songs mit Wiedererkennungswert, und über solche verfügen Stormzone auf jeden Fall. Keith Harris zaubert schöne Licks en masse aus dem Ärmel und sorgt dafür, dass die Melodien dem geneigten Hörer zwar schnell ins Ohr hinein, nicht aber wieder hinausgehen. Egal ob Ballade, Midtempo Groover oder Uptempo Rocker, alles passt ins Gesamtbild und dürfte Fans von Thin Lizzy, Whitesnake, Praying Mantis oder Journey absolut zufrieden stellen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword