Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4695845
Besucher seit 09/2002


Burden of Grief - Death End Road
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Death Metal

Label

Remedy Records

Rezensent

Dennis

Innovativ waren Burden of Grief sicherlich noch nie. Dennoch war "Fields of Salvation" seinerzeit ein Album gewesen, mit dem die Truppe aus Kassel hohe Ansprüche im hoffnungslos überfüllten Melodic Death-Genre anzumelden schien. Heavy, aggressiv und voller Melodik stellte das Album eine kleine, ungeschliffene Perle in einem Berg voller Kieselsteine dar, für das die Band allerorts gebührend (und sicherlich zurecht) abgefeiert wurde. Leider bleibt nur wenig von der damaligen Euphorie übrig, wenn man "Death End Road" in den CD-Player legt und die zehn Titel nacheinander durchlaufen läßt. Da finden sich zwar erneut eine ganze Reihe interessanter Ideen, aber die diesmal etwas stärker auf modern getrimmten Songs lassen trotz der noch immer vorhandenen Aggression jene Frische und Rasanz vermissen, die Bands wie In Flames oder At the Gates in früheren Tagen zu ihrem Ruhm verhielf. Dazu kommen Stücke wie "The Killer in me" oder "Passion of the Night", die außer einem hohen Aggro-Faktor rein gar nichts zu bieten haben sondern im Gegenteil jegliche Eigenständigkeit vermissen lassen und an mir vorüber ziehen wie die Tannenbäume bei einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn durch die russische Taiga. Keine weitere Perle also, die Burden of Grief hier veröffentlicht haben, sondern lediglich einer von vielen Kieselsteinen; ein Album, von dem außer dem verträumten "Road of Visions", dem mit feinen Riffs versehenen "Schizophrenic" und dem kultigen Coverartwork nicht viel hängen bleibt. Schade drum!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword