Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4682742
Besucher seit 09/2002


Twilightning - Delirium Veil
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Label

Spinefarm Records

Rezensent

Dennis

Es gibt Bands, die lernen es nie. Twilightning wären so ein Kandidat, die zum fünfhunderttausendsten Mal Stratovarius und Sonata Arctica (die ihrerseits ja auch schon ein ziemlich genaues Abbild von Stratovarius darstellen) kopieren, ihre Sache keinen Deut besser machen und dabei gar nicht merken, wie belanglos und überflüssig das ist, was sie da von sich geben. Die genauso glattgebügelt und ohne Ecken und Kanten zu Werke gehen und deren Sänger man auch nach dem dritten Hördurchlauf nicht von seinen Kollegen unterscheiden kann. Deren Musik sich auch nach größten Anstrengungen einfach nicht im Gehörgang festsetzen will und genauso schnell vergessen sein wird, wie sie geschrieben wurde. Wenn es wirklich Leute geben sollte, die sowas hier kaufen, dann haben diese vermutlich noch nicht genug glatten, skandinavischen Metal im Regal stehen oder schlichtweg zu viel Geld. Ich bin mir jedoch sicher, daß es derer nicht viele geben wird. Aber das soll nicht mein Problem sein, wer wie Spinefarm Records Bands wie Twilightning unter Vertrag nimmt, muß selbst sehen, wie er seine CDs an den Mann bringt. Von uns kann er da keine Hilfe erwarten.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword