Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4664182
Besucher seit 09/2002


Accid Reign - Awaken
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Metal

Jahr

2007

Spielzeit

45:37

Rezensent

Jonas

Accid Reign sind eine Junge Band aus Hamburg. Mit „Awaken“ legen sie ihr Debütalbum vor. Und wie zu erwarten: das kann beim Hörer natürlich keine Adrenalin-Rekorde brechen. Obgleich „Awaken“ nicht übel ist. Klar ist bei Melodic Metal mit weiblichem Gesang der Vergleich mit Nightwish naheliegend. Natürlich aber auch nicht ganz gerecht, wenn man bedenkt, dass es sich bei den Finnen um eine sich schon lange im Geschäft befindende Gruppe mit Superstar-Status handelt, bei Accid Reign um eine (noch) kleine Band aus dem Norden Deutschlands, deren Mitglieder sicher noch anderes als Musik machen müssen. Außerdem ist die Ausrichtung Accid Reigns sehr viel rockigerer und weinger opernhafter Natur, als die der großen Kollegen. Unterm Strich kann man „Awaken“ also durchaus hören, ein paar eingängige Hooklines mehr hätten es aber sein dürfen, denn viele Stücke wirken noch etwas unausgegoren, vor allem, was die Gesangslinien betrifft. Diese kommen bisher eigentlich nur bei der Ballade „Forgive me “ richtig gut zur Geltung. Vielleicht passt Tonys Stimme auch einfach besser zu stilleren Stücken.
Wie gesagt – das Album „Awaken“ ist nicht schlecht, lässt aber auf jeden Fall noch Platz nach oben. Mal sehen, wie sehr sich Accid Reign bis zur nächsten Scheibe weiterentwickeln.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword