Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4733952
Besucher seit 09/2002


Eisregen - Blutbahnen
Metalspheres Info-Box

Genre

Dark Metal

Label

Massacre Records

Rezensent

Dennis

Nicht viel Neues ist aus dem Lager von Eisregen zu vernehmen. Auch "Blutbahnen" bietet einen wüsten Metal-Mix aus verschiedenen Stilrichtungen, der mit morbiden, geschmacklich teils spaßigen, teils aber auch grenzwertigen Lyrics serviert wird. Die Stücke bleiben sowohl aufgrund ihrer kompromisslos eingängigen Hooklines als auch der simplen Songstrukturen gut im Ohr hängen, laden zum Tanzen und Mitsingen ein und werden sicherlich schon bald auf den Partys der vielen, überwiegend jugendlichen Eisregen-Fans dieser Welt zu hören sein. Da auch die Texte von Stücken wie "Im Dornenwall" ("Versuche deinen Weg zu gehen, wohin er dich auch führen mag, denn am Ende jeder Reise erwartet dich ein frisches Grab") oder "17 Kerzen am Dom" (handelt vom Amoklauf des 19jährigen Abiturienten Robert Steinhäuser in Erfurt am 26. April 2002) mit ihrer polarisierenden Art erneut schnell zu allgemeiner Fan-Euphorie führen dürften, fällt im Eifer des Gefechts auch diesmal kaum auf, daß die einzelnen Songs wieder einmal total banal und langweilig komponiert sind.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword