Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4775182
Besucher seit 09/2002


KHZ - Reality on a finer Scale
Metalspheres Info-Box

Genre

Nu Metal / Rock

Label

Propain Records

Rezensent

Christian

Eines hat diese Band sicher nicht nötig: Die Fokussierung auf ihre sehr attraktive Sängerin! Lasst euch davon also bitte nicht einfangen! Sicher ist das aus Marketingsicht allerdings ebenso förderlich wie der Support von Herrn Navarro, der die Band nachhaltig lobt! Widmen wir uns nun aber dem wirklich wichtigem und somit essenziellen Punkt bei der Besprechung eines Tonträgers: der Musik!

Zwischen Tool, Skunk Anansie und Evanescence angesiedelt bekommen wir es hier mit einer Kreuzung (sic!) aus Nu Metal, Progressive Rock, Rock und, hm, ja, fast schon Pop zu tun. Und nun sage ich mal etwas, dass vielleicht in diesem Forum fast schon fehl am Platze sein dürfte: Besonders der Pop-Appeal behagt mir! Sobald KHZ ruhig sind, sich der Tool- und A Perfect Circle-artigen Spielart hingeben und die Sängerin dabei ihre tatsächlich vorhandenen stimmlichen Qualitäten (ja, wirklich, die HAT sie!!!) ausspielt, wissen sie sehr zu gefallen. Hier sollte man sich zu den oben zitierten Bands eine stimmliche Begleitmischung aus Tori Amos und Skin vorstellen. Mit etwas mehr eigener Note und kompositorischer Qualität wäre das durchaus verfolgenswert! Das Gepose im Bereich Nu Metal nervt allerdings eher. Als Schulnote wäre hier eine 3 Minus angebracht. Tendenz steigend.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword