Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4645595
Besucher seit 09/2002


Beyond Fallen - Mindfire
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Label

Melissa Records

Rezensent

Andreas

Power-Metal aus den USA war in den 80ern ein Muss und hat uns zahlreiche Klassiker, unter anderem von Bands wie Metal Church und anderen, beschert. Beyond Fallen sind eine der Bands, die den Power Metal mit Maiden-Einfluss in das neue Jahrtausend retten können.
Neben einer guten, nicht zu überladenen, aber druckvollen Produktion gibt es zwei sägende Gitarren, und mit Joe Karavis einen markanten Sänger, der weiß, wie er zu klingen hat. Markantes Schreien und normaler Gesang, ohne auf irgendwelche Trends aufspringen zu wollen, so muss das klingen!
Anspieltipps sind das harte und sozialkritische „Enemy of an open mind“ und das ein wenig ruhigere, aber dafür umso groovigere „Closer to the end“. Eine rundum gute Scheibe, die hoffentlich ihre Abnehmer finden wird. 52 gutklassige Minuten warten auf Euch!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword