Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4713467
Besucher seit 09/2002


Holy Martyr - Hatred and Warlust
Metalspheres Info-Box

Genre

True Metal

Jahr

2002

Spielzeit

40:19

Rezensent

Peter

Aus dem schönen Italien kommen Holy Martyr und sind definitiv keine Weichspüler, die beim Ringelpietz mit anfassen mit fröhlichen Melodien für gemütliche Unterhaltung sorgen. Die Weltanschauung der Band steht unmissverständlich auf der Rückseite der CD-Hülle: "Beware the Hollywood Metal! We don`t support this kind of epic trend metal!!! Death to false defenders". Genau das ist die richtige Einstellung, die noch mehr Lust auf diese CD macht. Abseits aller hinlänglich bekannten Dünnbrettbohrer gibt es eine italienische Parallel-Szene, die sich einen flotten Dünnpfiff um den letzten Stand der Dinge hinsichtlich melodischer Belästigung kümmern. Auf insgesamt 6 Titeln plus einer nicht ganz gut versteckten Coverversion von Cirith Ungols "Frost and fire" zelebrieren die fünf heiligen Märtyrer ihre eigene Vorstellung von wahrem Metal. Die im übrigen so "true" ist, dass in Griechenland schon eine regelrechte Hysterie wegen dieser Band ausgebrochen ist. Es sind aber auch wirklich Schmuckstücke auf dieser CD, die so nicht alle Tage entstehen. Egal ob das flotte "Warmonger", das mörderisch nach vorne treibende "Hatred is my strength"oder das Überwerk "Son of a king", Holy Martyr stehen für Qualität. Egal ob Thrash, Iron Maiden, die epische Genialität von Virgin Steele, alle möglichen Referenzen finden sich im Sound dieser Ausnahmeband wieder. Diese CD steht für reinen, unverfälschten Edelstahl, der abseits aller Vorstellungen und Ablehnungen gegenüber südeuropäisch geprägtem Leichtmetall derzeit nur im verborgenen den großen Übernahmefeldzug plant. Diese Band kann groß werden. Ich bin auf den Nachfolger "Hail to Hellas" gespannt.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword