Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4757496
Besucher seit 09/2002


Enchained Souls - Symphonic Poems
Metalspheres Info-Box

Genre

Dark Metal

Jahr

2007

Spielzeit

22:07

Rezensent

Jonas

Der Name der EP lässt es schon erahnen: Enchained Souls fahren eher die smyphonische Schiene. Stlistisch könnte als grober Vergleich der Song "Nymphetamine" von Cradle of Filth dienen. Das Genre lässt sich jedoch nicht genau eingrenzen: oft ist die schöne Stimme der Sängerin Carolina Villamayor zu hören (Gothic Metal), dann wird wieder gekeift (Black Metal), und dann auch noch gegrowlt (Death Metal). Stilistisch wird's also schon mal nicht ganz langweilig. Was die Band jedoch am stärksten von anderen abhebt: die Argentinier singen ausschließlich auf spanisch - in diesem Fall ist der englische EP-Titel eher irreführend. Was schon gut klingt, wenn Carolina Villamayor singt, wird besonders an den "Keif-Stellen" vorteilhaft: Die in ihrem Klang eher härtere spanische Sprache verleiht der Artikulation des Keifers eine besondere Schärfe. Reinhören lohnt sich in jedem Fall. Also nichts wie auf die Homepage von Enchained Souls - die interessante Band hat euer Ohr verdient.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword