Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4815545
Besucher seit 09/2002


Ancient Creation - Evolution Bound
Metalspheres Info-Box

Genre

US Metal

Label

Melissa Records

Rezensent

Dennis

Ein weiteres Beispiel für das Mittelmaß, das wir zur Zeit ohne Ende vorgesetzt bekommen nennt sich Ancient Creation, kommt aus Amerika und spielt traditionellen Metal irgendwo in stilistischer Reichweite von Helstar, Seven Witches oder ähnlichen US-Bands. Deren Klasse erreichen sie leider nicht, soviel schonmal vorab, aber vielleicht sind diese Maßstäbe auch etwas unfair, zumal die Ausrichtung ja wirklich lobenswert ist. Und Ancient Creation haben durchaus etwas zu bieten. Insbesondere beim Gesang, der ist nämlich so richtig klasse, melodisch und dennoch auch irgendwie ein wenig aggressiv. Da hätte es der vereinzelt eingestreuten Growls gar nicht bedurft um hier auf ganzer Linie zu überzeugen. Bei der Instrumentierung fallen sofort die vielen guten Riffs ins Auge (Ohr?), die jedoch aufgrund der verschachtelten Songs nicht ganz so packend sind wie sie es vielleicht sein könnten. Genau da liegt auch bei Ancient Creation der Hund begraben. Genau wie bei den eben erst besprochenen Icarus Witch, Eternal Flight, Ignitor und wie sie alle heißen scheinen die instrumentalen Fähigkeiten bei dieser Band größer zu sein als die kompositorischen. Vielleicht kann sich die Truppe hier ja noch steigern? Schau'n mer mal!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword