Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4667127
Besucher seit 09/2002


Impaled - The Last Gasp
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Thrash

Label

Candlelight Records

Rezensent

Alf

Hach, es ist schon immer putzig, wenn man in der Bandinfo gar so sehr bemüht ist herauszustreichen, was für ein hochgefährliches, böses und abartiges Stück Musik der Käufer in die Hände bekommt, falls er es wagen sollte dieses Album zu kaufen. Ob es einer Band wirklich viel bringt, wegen "exzessiver Gewalt und Abartigkeit" verboten zu werden, sei dahingestellt. Wer es also braucht, sich verstümmelt dahindrapierte Damentorsos anzusehen, die, längst dahingeschieden natürlich, mit männlichem Ejakulat besprenkelt an glitschigen Eingeweiden nuckeln, der soll sich keinen Zwang antun, aber meiner Meinung nach sollten sich Impaled lieber um ihre Musik kümmern, als um ihr Image.

Und die ist gar nicht mal schlecht: Zu hören gibt es flotten Death / Thrash, der überaus flüssig aus den Boxen rumpelt. Die Riffs sind schmissig und gehen sofort ins Ohr, Breaks gibt es zwar, aber eigentlich taugt "The Last Gasp" eher zum kräftigen bangen und zum Luftgitarre spielen. Auf Blasts haben Impaled weitgehend verzichtet und setzen stattdessen auf einen Thrash-Beat, der das Adrenalin gut am Kochen hält und für ein durchgängiges Energielevel sorgt. Keine Frage, die Amis haben hier einen kleinen, fiesen Wutbolzen für zwischendurch zusammengeköchelt, der so saudumme Gewaltporno-Provokation gar nicht nötig hätte, um die Death Metal Gemeinde anzusprechen. So muss geradliniger Death Thrash klingen!

OK, der Sound ist etwas leise und das Schlagzeug stellenweise etwas verschwommen, einen Originalitätspokal werden Impaled auch nicht gewinnen, aber einen kleinen Pokal für eine giftig todesmetallische Headbang-Orgie durchaus. Schmissig, eingängig und flott, ein Ohr sollte der geneigte Death-Metal Fan schon mal riskieren.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword