Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4800089
Besucher seit 09/2002


Armory - The dawn of enlightenment
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Jahr

2007

Spielzeit

69:48

Rezensent

Till

Verdammt, das ist geil! Armory bieten auf ihrem ersten Album gleich mit dem Opener "Faith in steel" eine derartige Power Metal-Hymne, daß jeder (!) Metaller sofort vor Begeisterung im Staub kniet. Sound, Riffs, Melodien, hier stimmt wirklich alles. Armory zeigen sich vor allem von deutschen Bands beeinflußt und lieben Melodien, knallen uns ihr Material aber schön bissig um die Ohren. Der Opener gibt die Richtung vor, denn bis zur letzten Note lassen die sechs Stahlkrieger nicht locker, präsentieren uns reichlich hochwertigen Metal, überwiegend schnell und mit allerhand gitarristischen Geniestreichen versehen. Ob "Heart of dreams", "The eyes of time" oder "Warrior forlorn", alles rult, rult, rult! Noch dazu haben Armory mit "Forever triumphant" eine epische Ballade in petto, die dem Titelstück des Hammerfall-Debuts gleichkommt, und Armorys eigener Titeltrack beweist, daß auch die Umsetzung eines viertelstündigen Epos keine unlösbare Aufgabe für sie ist. "The dawn of enlightenment" ist ein Album wie aus dem Lehrbuch: ausgewogen, mit allen Stilmitteln des Power Metals versehen und einfach so unheimlich geil, daß ich auch beim zehnten Hördurchlauf noch begeistert durch die Gegend springe und mich zwingen muß, mich mal ruhig an die Tastatur zu setzen, um euch dieses Juwel nahezubringen. Liebe Fans: kontaktiert augenblicklich diese Talentbolzen und sichert euch die wohl beste Eigenproduktion 2007! Liebe Veranstalter: holt diese Truppe nach Deutschland, damit wir ihnen auch live zu Füßen liegen können! Liebe Armory: laßt euch von der Metalmisere in eurer Heimat nicht entmutigen, sondern führt uns weiter auf dem Pfad des wahren Stahls, wo ein Schwert mehr wert ist als Gold, wo Drachen die Lüfte durchkreuzen und der Tod in der Schlacht eine Freude ist. Ja, verdammt, das meine ich alles ernst. By the immortal sign of Metal. Hail Armory!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword