Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4680265
Besucher seit 09/2002


Svartahrid - Sadness and Wrath
Metalspheres Info-Box

Genre

Black Metal

Label

Soulseller Records

Rezensent

Sascha

Beim ersten Blick auf das ziemlich einfallslose und öde Covermotiv erwartete ich uninspirierten, rohen Blackmetal. Überraschung: die CD enthält genau das. Einfache, norwegische Einheitskost, die mit Nocturno Culto einen prominenten Gast enthält. Das hilft den Songs leider auch nicht dabei, so etwas wie Spannung aufzubauen.

Klar, ich könnte jetzt erzählen, dass bei "Sadness And Wrath" oder "Framsyn" Erinnerungen an frühe Taake wach werden oder das ganze schön roh produziert und voll in die Fresse rüberkommt - na ja, jetzt hab ich's sogar erzählt - aber ehrlich gesagt ist das vorliegende Werk eigentlich nicht weiter der Rede wert.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword