Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4756659
Besucher seit 09/2002


Metharia - Promo 2003
Metalspheres Info-Box

Genre

Rock

Jahr

2003

Spielzeit

15:19

Rezensent

Till

Mal wieder ein italienisches Demo bei Metalspheres. Nein, kein symphonischer Gummibärchenmetal und leider auch nicht das volle Pfund wie bei den göttlichen Hyades. Metharia spielen einfach Rock, teils etwas härter, Him-Niveau wird aber nicht überschritten. Dies sollte jedoch den geneigten Hörer derartiger Klänge nicht abschrecken; die vier dargebotenen Songs haben nämlich durchaus Qualitäten zu bieten. Besonders der Opener "Rifleso" hat etwas von Hit an sich; dem gegenüber fallen die anderen Stücke zwar ab, sind jedoch immer noch okay. Positiv fällt der leidenschaftliche Gesang Luca Volanis auf, welcher mich öfters an Glenn Danzig erinnert, auch Heroes Del Silencio ist ein Name, der bei Metharia oft durch den Raum geistert. Die Produktion kann sich wirklich hören lassen, wobei die Italiener auch einen ziemlich reduzierten Sound fahren, bei welchem nicht viele Instrumente um Dominanz kämpfen. Alles in allem eine ordentliche Leistung, wenngleich keine Offenbarung. Egal, dafür gibt's ja die neue Majesty...
Bandkontakt:



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword