Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4644079
Besucher seit 09/2002


Cage - Darker than Black
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Label

Massacre Records

Rezensent

Dennis

Es ist ja schon fast unmöglich, alle Bands zu kennen, die Massacre unter Vertrag haben. Mit Cage habe ich bislang allerdings wirklich eine Perle übersehen, zumindest der Stoff auf "Darker than Black" lädt zum gepflegten Bangen ein. Dabei hätte ich eigentlich schon vor 5 Jahren auf die Gruppe aufmerksam werden müssen, damals machten sie mit der ersten von bislang drei Veröffentlichungen das erste Mal auf sich aufmerksam. Der große Durchbruch blieb jedoch bis heute aus.
Dies sollte sich nun aber ändern, "Darker than Black" ist auf jeden Fall ein ziemliches Brett geworden. Die US-Metaller setzen auf Powermetal erster Güte, der sich jedoch weniger an seinen europäischen Kollegen orientiert und deshalb auch auf die mittlerweile weit verbreiteten Chor-Einlagen oder Unmengen an Keyboards verzichtet. Cage bleiben hier eher konventionell, spielen ihre Karten aber einen Tick aggressiver auf als die Masse an Powermetal-Acts. Deutlich wird dies bei den Gitarrenriffs, die ähnlich hart herüberkommen wie auf Priests "Painkiller", vor allem aber beim Gesang von Sean Peck, der manchmal durch sein Gekreische und Gekeife beinahe Blackmetal-artige Elemente in die Musik von Cage einbringt. Aber keine Angst, die Musik bleibt traditionell und die Mischung aus Powermetal und Eigenständigkeit paßt hier einfach, so daß die Songs sich auch ziemlich schnell im Gehör festsetzen.
"Darker than Black" kann man getrost beim nächsten Einkaufsbummel einpacken, hier hat Massacre auf jeden Fall mal wieder ein glückliches Händchen bewiesen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword