Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4773109
Besucher seit 09/2002


Empty Tremor - The Alien Inside
Metalspheres Info-Box

Genre

Prog Metal

Label

Frontiers Records

Rezensent

Dennis

Irgendjemand schlaues soll ja mal gesagt haben, daß sich jede progressive Band bewußt oder unbewußt entweder bei Queensryche, Fates Warning oder bei Dream Theater bedient. Eine These, die auch von Empty Tremor nicht widerlegt wird, zumindest "Images and Words" dürfte den Italienern sicherlich ein bekannter Begriff sein. Das ist aber okay, so viele progressive Bands wie in den Neunzigern gibt's eh nicht mehr und Empty Tremor gehören da auch sicher zu den besseren.
Nach beinahe fünf Jahren hat das Proggie-Sextett nun ein neues Album mit dem Namen "The Alien Inside" am Start, eine lange Zeit, die man von den Jungs allerdings schon gewohnt ist. Auch für den Vorgänger hatten sie sich reichlich Zeit gelassen, ein Hinweis, daß wir es hier mit ein paar Perfektionisten zu tun haben könnten. Ausgereift präsentieren sich jedenfalls auch die acht Songs, die auf mich einen ziemlich melodischen Eindruck machen. Gefrickelt wird nicht, im Mittelpunkt stehen eher ausgedehnte Keyboardläufe und die eben schon erwähnten Melodiebögen. Hierzu steuert auch der neue Sänger Oliver Hartmann seinen Teil bei. Wer Oliver noch von At Vance kennt wird wissen, daß wir es hier mit einer starken, aber dennoch irgendwie beruhigenden Stimme zu tun haben, die dieser Band einen kleinen, eigenen Stempel verpaßt, der ihr sicherlich nicht schadet.
Interessant wäre bei dieser Platte auf jeden Fall auch mal zu erfahren, was es mit dem Alien-Konzept auf sich hat, denn diese immerwährenden "Alien inside"-Gesangzeilen machen auf Dauer doch irgendwie neugierig. Da die meisten Plattenfirmen uns aber leider keine Booklets mitschicken und das mit dem Raushören immer so eine Sache ist, überlasse ich diese Aufgabe den Proggies unter Euch, die sich diese Scheibe zulegen werden.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword