Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4644381
Besucher seit 09/2002


Mandrake - Calm the Seas
Metalspheres Info-Box

Genre

Gothic Metal

Label

Greyfall / Soulfood

Rezensent

Sonia

Die deutsche Gothic Metal Kapelle Mandrake aus Ostfriesland, manchen vielleicht noch von ihrem 1998 erschienenen Debut "Forever" oder ihrer Mini-Cd "Entwine" in Erinnerung, hat mit ihrem neusten Output keine Erwartungen enttäuscht. Auch wenn man sich in diesem Fall darüber streiten könnte, ob diese sehr hoch angesetzt waren. Im Gothic Metal Bereich kommt Kreativität ja manchmal etwas arg zu kurz, aber diese Damen und Herren hier haben durchaus einiges zu bieten. Was den Gesang angeht, hat man sich mit neuer Sängerin auf das alte Biest/Engelchen-Schema besonnen und diesen Kontrast durchaus gekonnt eingesetzt. Dazu die Akkorde von der Gitarre und die Melodie vom Keyboard, garniert mit Streicherflächen und treibenden Drums, die von Synthetik aus der Dose unterstützt werden. In anderen Songs übernimmt auch mal die Gitarre das Lead, der Gesang variiert minimal. Allein "Calm the seas" bricht als sehr ruhige und gitarrenfreie Nummer aus dem genannten Schema aus. Mit anderen Worten: Hier wurde das Rad nicht neu erfunden. Aber trotz alle dem hat diese Band schöne, mehr oder weniger eingängige Melodien zu bieten und die professionelle Produktion tut ihr übriges, um das Hören dieser CD angenehm zu gestalten. Die Lieder wurden auf radiotaugliche drei bis fünf Minuten gehalten, man sieht von unnötigen Schwelgereien ab, um nicht Gefahr zu laufen, den Hörer zu langweilen.
Fazit: Alles in allem ein solides Werk, das aber keine Überraschungen beinhaltet. Wer gern bei Gewohntem bleibt, fährt mit diesem Opus gut. Allerdings kann ich persönlich die überschwenglich positiven Kritiken in manch anderem Webzine nicht wirklich nachvollziehen...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword