Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4713648
Besucher seit 09/2002


Insania - Never 2L84H8
Metalspheres Info-Box

Genre

Heavy Metal

Label

STF Records

Rezensent

Dennis

Insania erheben den Anspruch, in der oberen Metalliga mitzuspielen. Können sie auf den ersten Blick auch, denn die CD die ich vorliegen habe, macht optisch schonmal einiges her und wartet zudem noch mit einem dicken Booklet mit Texten und Bandfoto auf. Auch musikalisch geht es mächtig nach vorne los, denn Insania haben sich dem traditionellen Metal verschrieben, und das nicht erst seitdem die große Welle Mitte der Neunziger wieder losgeschwappt ist. Nein, bei "Never 2L84H8" handelt es sich bereits um den fünften Langspieler der Band und wenn man noch die ersten Demos dazurechnet, gibt es Insania schon beinahe ebenso lange wie Blind Guardian. Ein interessantes Phänomen sind übrigens auch die Texte, denn der Anfang der Scheibe bildet mit dem Ende einen Rahmen, der den Vorbildern wie Maiden, Accept, Motörhead oder Sabbath huldigt. Eigentlich könnte ich das Review hier beenden, denn mit diesen Namen sollte schon ziemlich viel über "Never 2L84H8" gesagt sein.
Doch betrachten wir die Platte noch etwas näher... die Stärken und Schwächen werden schon beim ersten Hördurchlauf ziemlich schnell offensichtlich. Sowohl Rhythmus- als auch Leadsektion sind erste Sahne, hier wird an fetten Riffs nicht gespart und letztlich hat man hier nicht weniger zu bieten als die erfolgreichen Kollegen von Hammerfall, Sonata Arctica oder Masterplan auch. Schade nur, daß der Gesang mich nicht vom Hocker reißt, hier fehlt mir, gerade am Anfang der Scheibe, irgendwie etwas Aggressivität. Andernfalls würde ich "Never 2L84H8" wohl ohne Vorbehalt empfehlen, so aber müßt Ihr selbst rausfinden, ob Insania sich genug von der Konkurrenz abheben, um 15 Euro zu investieren. MP3s finden sich übrigens auf der Insania-Homepage, die zudem auch der einfachste Weg ist, an den Langspieler zu kommen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword