Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681773
Besucher seit 09/2002


Mechanix - History Re-Rotten
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash Metal

Jahr

2003

Spielzeit

35:50

Rezensent

Alf

Die Nürnberger Band um den Leadgitarristen und Sangeskünstler Wolf Reinish fabriziert melodischen Speed/Thrashmetal der alten Schule. Hm, originell ist das sicherlich nicht: Sänger Wolf klingt fast schon unverschämt nach Dave Mustaine und auch die Gitarrenarbeit kann ihren nahen Verwandschaftsgrad zu megadethschen Klassikern keineswegs verleugnen. Aber halt, liebe Leute! Ein Abklatsch sind Mechanix deswegen noch lange nicht! Viel mehr ist "History Re-Rotten" eine amtliche Verbeugung vor verehrungswürdigen Vorbildern, die durchaus Spaß macht. Gleich der Opener "Disintegration" ist Headbanger-Kraftfutter par excellence und zaubert neben dem super coolen Refrain absolut gänsehautverdächtige Melodicpassagen aus der Gitarrenkiste und macht Lust auf mehr. Track zwei muss leider ohne derartige Aufhorcher auskommen, ist aber grundsolide, während "Zero Point" durchaus auf einem älteren Megadeth-Output hätte stehen können (cooler Bass!). "Pledge Allegiance" ist mein persönlicher Favorit und lebt von einem ohrwurmmäßigen Arschtritt-Riff, das den gesamten Song auf seinen mächtigen Schultern trägt. Hier und da schleichen sich schon ein paar Längen in die Songs und nicht alles kann voll überzeugen, aber solche Killermelodien wie man sie am Schluss von "Negative" findet machen das locker wieder wett. Mehr solchen Stoff bitte! Die Halbballade "History Re-Rotten" schliesslich weiß ebenfalls mit einem netten Aufbau zu überzeugen, auch wenn der Gesang etwas unsicher durch die Clean-Passagen tappst. Ich bleibe dabei: "History Re-Rotten" macht Spaß. Nicht mehr, aber ganz bestimmt auch nicht weniger und die 10 Euro ist die Scheibe allemal wert. Also Freunde: Schnappt Euch Eure Stretch Jeans, streift Euch die Kutte über, klemmt Euch den Metal-Nachwuchs unter die Arme, legt "History Re-Rotten" ein und feiert den grandios partymäßigen Nostalgie-Trip, mit dem die Mechanix uns da beschenken!

Mechanix
c/o Wolf Reinish
Postfach 4523
90024 Nürnberg
mechanix@t-online.de
http://www.mechanix.de



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword